Wir machen Hamburg zum intelligenten Hafen – IT bei der HPA

Seitdem ich bei der Hamburg Port Authority (HPA) bin, staune ich fast jeden Tag darüber, wie vielfältig unser Aufgabengebiet ist. Durch meine Tätigkeit im Recruiting und die Betreuung unterschiedlicher Sparten bekomme ich bereits jede Menge spannende Einblicke in die verschiedenen Bereiche und lerne täglich Neues dazu. Heute möchte ich einen kleinen Einblick in unsere IT geben, denn auch hier gibt es jede Menge zu entdecken.

Die HPA nimmt bei der Digitalisierung Hamburgs eine Vorreiterrolle ein und setzt auf modernste Informationstechnologien. Dazu gehören unter anderem die Arbeit mit Drohnen, Virtual und Augmented Reality oder der neue Mobilfunkstandard 5G. Unsere IT-Spezialist*innen schaffen intelligente Netzwerke mit hochverfügbaren Lösungen und entwickeln den Datentransfer der Zukunft.

Du verstehst unter Internet of Things auch den Hamburger Hafen? Sehr gut!

Mit uns kannst Du durch den Einsatz zukunftsgerichteter Technologien wie Künstlicher Intelligenz oder Lowcode innovative IT-Lösungen für die Waren- und Verkehrsströme und deren Infrastruktur im Hamburger Hafen noch umweltfreundlicher, schneller, effizienter und sicherer gestalten. Cyber Security, 100 % digitale Prozesse, ein hybrides, vollredundantes Rechenzentrum mit Cloud-Infrastrukturen und eine eigene Netzwerkinfrastruktur sind nur einige der spannenden Themen, die wir bewegen. Dabei behalten wir die Wirtschaftlichkeit sowie die Zukunftsfähigkeit des Hafens fest im Blick. In agilen human-digitalen Teams entwickeln wir ein hafenspezifisches Enterprise Service Management für die gesamte HPA. Diese Lösungen sind speziell auf die Anforderungen der Verkehrsträger Wasser, Schiene und Straße zugeschnitten und hierbei sind schnelle, aber wohldurchdachte Herangehensweisen sowie ein guter fachübergreifender Austausch erforderlich.

Einen ersten Eindruck gibt es hier:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie sieht das Ganze in der Praxis aus?

Wir arbeiten in crossfunktionalen Teams mit flachen Hierarchien. Der Gestaltungs- und Entscheidungsfreiraum unseres Kunden-, Anforderungs- und Projektmanagements erstreckt sich dabei über alle Hierarchieebenen, sodass sich jede*r einbringen kann. Und sollte doch mal etwas nicht so funktioniert haben, wie wir es uns vorgestellt haben, lösen wir das Problem im Team mit vollem Einsatz. Die Lernfähigkeit unserer Organisation trägt zu ihrem Erfolg bei.

Wenn Du unseren IT-Standort im Herzen der Speicherstadt betrittst, begegnen dir Kolleg*innen der unterschiedlichsten Fachrichtungen. Darunter sind Software Developer, Enterprise und Cloud Solution Architects, Cyber Security Engineers, SAP Inhouse Consultants, Business Analysts, Database Engineers, IT Applicationmanager und viele mehr – so vielfältig wie der Hafen ist auch unsere IT.

Möchtest du mehr über die Arbeit unserer IT-Kolleg*innen erfahren? Hier erzählt unser Kollege Stephan, Leiter Port Applications, was die Arbeit bei der HPA für ihn bedeutet:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Finde Deinen Platz in unserem Team

Wenn Du Lust hast, in hochinteressanten Entwicklungsprojekten die Zukunftsfähigkeit des Hafens mitzugestalten oder die Entwicklungsprojekte durch das Etablieren von aktuellen Sicherheitsmechanismen schützen möchtest, bietet Dir die HPA eine Vielzahl an Möglichkeiten. Aktuell freut sich unter anderem das neue Security Operations Center auf Kolleg*innen, die den Einsatz neuester Technologien vorantreiben und so die Abwehr gegenüber äußeren Cyber-Attacken gewährleisten wollen.

Alle aktuellen Vakanzen findest Du wie immer in unserer Stellenbörse:

https://www.hamburg-port-authority.de/de/karriere/stellenangebote/

…und vielleicht können wir Dich schon bald bei uns an Bord willkommen heißen. Wir würden uns freuen!

Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge

Eine Deponie im Wandel: Die Deponie Francop

Eine Deponie im Wandel: Die Deponie Francop

Die Deponie Francop: wie sich eine Deponie im Laufe der Zeit wandelt, wie und von wem sie genutzt werden kann…
PERSPEKTIVEN bei der HPA: 1. Verlässlichkeit

PERSPEKTIVEN bei der HPA: 1. Verlässlichkeit

Die HPA ist ein Arbeitgeber, auf den man sich verlassen kann. Wir bieten soziale Rahmenbedingungen und sind auch in unsicheren…
Alles auf Anfang: Der Quereinstieg als Chance für den beruflichen Neustart

Alles auf Anfang: Der Quereinstieg als Chance für den beruflichen Neustart

Manfred Siegler spricht mit Sonja Prieske über seinen eher unkonventionellen Einstieg bei der HPA - vom Quereinstieg zur Festanstellung.
Die HPA nimmt bei der Digitalisierung Hamburgs und des Hamburger Hafen eine Vorreiterrolle ein und setzt auf modernste Informationstechnologien. Dazu gehören unter anderem die Arbeit mit Drohnen, Virtual und Augmented Reality oder der neue Mobilfunkstandard 5G. Welche weiteren spannenden Themen und Aufgaben außerdem auf unsere IT-Spezialist*innen bei der HPA warten, könnt ihr im Blogartikel nachlesen.